MeckCura Pflege Gemeinsam mehr Leben

Unser Zauberstab

Auf Grund der Tatsache, dass wir lange Zeit keine Neuigkeiten aus unserem Pflegedienst gepostet haben, möchte wir Ihnen zum Jahresbeginn unsere wichtigste Errungenschaft der letzten Wochen vorstellen:

Der kINPen® MED, ist ein Kaltplasmajet, mit Medizinproduktezulassung. Das Gerät wurde vom INP in Greifswald entwickelt. Die brillante Technik ermöglicht uns, eine Behandlung chronischer (z.B. Ulcus cruris) und akuter (z.B. OP-Narben, Nahtdehiszenzen) Wunden. Auch bestimmte Hauterkrankungen (z.B. Akne, Herpes, etc.) , können erfolgreich behandelt werden.

Die Therapie erfolgt mittels Kaltplasma, auf 37°C und ist mit keinerlei Schwerzen verbunden. Der Vorteil gegenüber einer herkömmlichen Wundbehandlung, ist die Schaffung einer nahezu keimfreien Umgebung und einer begünstigten Heilung. Des Weiteren wird der Narbenbildung vorgebeugt und die Geweberegeneration stimuliert.

Im Anschluss der Therapie, erfolgt ein Verbandswechsel, in Absprache mit dem behandelnden Arzt.

Mit dieser Behandlungsmethode ist es möglich, signifikante Behandlungserfolge zu erzielen, selbst wenn der Betroffene bereits seit Jahren keine Verbesserung seines Zustandes erzielen konnte.

Selbstverständlich beraten wir Sie, hinsichtlich der Wirkungsweise unseres Produktes und besuchen Sie wahlweise auch in der eigenen Häuslichkeit.

Einen entspannten Wochenstart wünscht

Ihr Meckcura Pflegedienst

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.